Gottesdienste

Gottesdienste finden, wie aktuell gewohnt statt.
(Bitte kommen Sie rechtzeigt, da der Einlass durch die Namensregistrierung aktuell etwas
länger dauern kann und wir mit dem Gottesdienst gern pünktlich beginnen wollen!)

18. Oktober (19. So. n. Trinitatis)
10.30 Uhr  Gottesdienst (Pfarrer Koch)
Thema: „Neues Outfit!“ (Eph. 4,22-32)
 
25. Oktober (20. So. n. Trinitatis)
10.30 Uhr  Gottesdienst (Superintendentin Pfarrerin Schmidt)
 
Mo., 26. Oktober
15.00 Uhr  Gottesdienst im St. Franziskus-Heim (Pfarrer Koch)
 
1. November (Reformations-Sonntag)
10.30 Uhr  Gottesdienst (Pfarrer Koch)
Thema: „Bekanntmachung.“ (Matth. 10,26b-33)
 
8. November (Drittletzter So. d. Kirchenjahres)
10.30 Uhr „generations“-Familiengottesdienst (Pfarrer Koch)
Thema: „Im falschen Zug!“ (Psalm 119,105)
 
15. November (Vorletzter So. d. Kirchenjahres)
10.30 Uhr  Gottesdienst (Pfarrer Koch)
Thema: „Beste Freunde?“ (Luk. 16,1-13)
 
18. November (Buß-und Bettag)
19.00 Uhr  Ökumenischer Gottesdienst (Ökum. Arbeitskreis)
Thema: „Alles egal?“ (Matth. 5,1-16)
 
22. November (Ewigkeitssonntag)
10.30 Uhr  Gottesdienst mit Gedenken an die Verstorbenen des Kirchenjahres (Pfarrer Koch)
Thema: „Mut für Kraftlose.“ (2. Kor. 12,9)
 
29. November (1. Advent)
10.30 Uhr  „generations“-Familiengottesdienst (Pfarrer Koch)
Anschl. Aufwind-Bistro mit Bratwurststand & Waffelbäckerei
 
Mo., 30. November
15.00 Uhr  Gottesdienst im St.Franziskus-Heim (Pfarrer Koch)
 
6. Dezember (2. Advent)
18.00 Uhr  Adventlicher Atempause-Abendgottesdienst (Pfarrer Koch & Team)
Thema: „Beschenkt!“ (Röm. 8,31+32)
 

Die Zahl der Plätze ist begrenzt, da man nur auf dafür gekennzeichneten Plätzen sitzen darf. Auch gibt es eine Mundschutzpflicht (bitte also eine Mund-Nase-Maske zum Gottesdienst mitbringen!) und wir müssen streng auf Abstände von mindestens 1,50 Meter zwischen einzelnen Personen achten (Hausgemeinschaften dürfen allerdings nebeneinander sitzen). Desinfektionsmittel für die Hände stellt die Kirchengemeinde am Eingang zur Verfügung und führt die vorgeschriebene Anwesenheitsliste von den Teilnehmenden. Die Kirche kann nur durch den Seiteneingang vom Parkplatz (Lortzingstraße) aus betreten und verlassen werden! 
Besonders gefährdeten Gemeindegliedern wird geraten, trotzdem vorerst noch auf den Gottesdienstbesuch zu verzichten und z. B. die Angebote in Fernsehen und Radio zu nutzen – und natürlich unseren Mittwochs-Impuls (s. o.).