Willkommen

Friedensgebet

Donnerstagabends um 18 Uhr laden wir herzlich zu einem halbstündigen Friedensgebet in die Matthäuskirche ein. – Wir wollen in dem Bewusstsein zusammen sein, das der ehemalige evangelische Landesbischof von Württemberg Hans von Keler einmal so ausgedrückt hat: „Das Gebet ersetzt keine Tat, aber das Gebet ist eine Tat, die durch nichts ersetzt werden kann.“

An jedem Tag der Woche laden wir außerdem um 16 Uhr dazu ein, dort, wo man gerade ist, eine stille Gebetsminute für die Menschen in und aus der Ukraine mitten im Alltag einzulegen. In ganz Europa tun dies zeitgleich viele tausende Christen aus verschiedensten Denominationen. Die Gebetsglocke der Matthäuskirche erinnert täglich um 16 Uhr an diese ganz besondere Verbundenheit im Gebet über viele Grenzen hinweg.


Sinnenpark 2022 verschoben auf September!

Die Erlebnisausstellung „Sinnenpark“, die eigentlich zwei Wochen lang Anfang Februar zu Gast in der Matthäuskirche sein sollte, musste aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung verschoben werden.

Neuer Termin ist: 18.-30. September 2022!


Kirchraumneugestaltung

Unser Kirchraum hat ein neues zukunftsorientiertes Gesicht bekommen! Neben neuer Technik wurde das Hauptaugenmerk auf die neue Bestuhlung gelegt. Da wir mit Stühlen deutlich flexibler sind und auch Veranstaltungen ausrichten können, für die wir sonst einfach keinen Platz haben, wurde die Gemeinde befragt. 2/3 der Teilnehmenden stimmten für neue Stühle statt der Bänke.

Durch Spenden, darunter auch eine Großspende, haben wir bereits rund zwei Drittel der 344 Stühle finanziert. Um dieses ehrgeizige Projekt jedoch abzuschließen, benötigen wir auch weiterhin finanzielle Unterstützung. Inklusive der Umbau-Nebenkosten betragen die Kosten pro Stuhl ca. 320,- €. Wir möchten uns bei allen Unterstützern bereits jetzt ganz herzlich bedanken. Natürlich stellen wir Ihnen gern eine Spendenquittung aus.

Hier ein Foto des ersten „beleuchteten“ Gottesdienstes mit der neuen Bestuhlung:

Unsere Kontoverbindung:
Inhaber: Matthäus-Kirchengemeinde Hagen
IBAN: DE59450600095079525100
BIC: GENODEM1HGN
Verwendungszweck: Kirchraumneugestaltung
(bitte auch Name und Adresse unbedingt mit angeben!)

Hier gehts zum aktuellen Spendenstand:


Aufwind-Kunst- & Kreativmarkt 2022
4. – 6. November

Jedes Jahr veranstalten wir unseren beliebten Kunst- & Kreativmarkt im Gemeindezentrum,
bei welchem über 40 Aussteller überwiedend Selbstgestaltetes anbieten.
Haben Sie Interesse an einen Standplatz?
Alle Standplätze sind bereits vergeben, Sie können sich jedoch auf eine Warteliste setzen lassen.

Bewerben Sie sich: hier