Willkommen

Gebet für Hagen

5. Juni – 19:00 Uhr
Seit etlichen Jahren lädt die Evangelische Allianz Hagen zweimal im Jahr zu einem
besonderen „Gebet für Hagen“ ein, entweder in die Suppenküche oder ins
Rathaus. Weil wir glauben, dass Gebet wirklich etwas ändern kann, zu allererst bei
uns selbst – und dann auch in unserer Gesellschaft, deshalb laden wir ein, dabei zu
sein: am 5. Juni von 19 bis 20 Uhr diesmal in den Räumen der Suppenküche (Märkischer Ring 101;
Parken kann man für diese Veranstaltung auf dem CVJM-Parkplatz).


Erste-Hilfe-Kurs

15. Juni
Auch in diesem Jahr bieten wir wieder einen Erste-Hilfe-Kurs für unsere hauptund
ehrenamtlichen Mitarbeiter an. Es wird einen Grund- und einen Erweiterungskurs
geben. Stattfinden werden beide Kurse parallel am 15. Juni von 8.30
Uhr bis 16 Uhr im Gemeindehaus. Die Teilnahme ist für Mitarbeiter unserer Gemeinde kostenlos. Alle anderen Interessierten können sich, soweit noch Plätze
vorhanden sind, gegen einen Beitrag von 15 € anmelden (inkl. Mittagessen);
Mitarbeiter haben allerdings Vorrang. Für alle, die sich noch nicht angemeldet
haben, ist der Anmeldeschluss der 31. Mai.
Anmeldungen bitte im Gemeindebüro unter Tel: 82972.


Open-Air-Gottesdienst im Fleyer Wald


30. Juni – ab 10:00 Uhr

Unser Programm

Rallye:
Alle interessierten Familien sind eingeladen, an einer Ralley zum
Fleyer Wald teilzunehmen. Treffpunkt um 10:00 Uhr an der Kirche.

Gottesdienst:
Alle anderen Besucher treffen sich um 11:00 Uhr
direkt am Forsthaus Loxbaum.
Dort findet unser diesjähriger Kita-Gottesdienst vor den
Sommerferien, in welchem wir die Schulkinder aus dem
Kindergarten verabschieden wollen, statt.

Bitte denken Sie an entsprechende Kleidung.

Adresse: Feithstr. 132 – Hagen
Bitte nutzen Sie den Großraumparkplatz an der Bredelle.
Vielen Dank.

Grillen:
Im Anschluss an den Gottesdienst wollen wir zusammen grillen.
Über Salatspenden würden wir uns sehr freuen.
(Bitte tragen Sie sich dazu in die ausliegenden Listen ein. Vielen Dank)
Damit der Aufwand für alle nicht zu groß wird, möchten wir alle
Besucher bitten, Teller, Becher und Besteck selbst mitzubringen.

Bei Regen findet der Gottesdienst in der Kirche statt.
Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage und im Schaukasten.
Entschieden wird dies am Freitag vor dem Gottesdienst.


Konfirmation 2019

7. Juli – 10:30 Uhr
22 junge Menschen durften wir ein Jahr lang als TeenStart-Mitarbeiter-Team kennenlernen,
begleiten, herausfordern, über den Glauben an Jesus informieren und
an etlichen Samstagen, in vielen Gottesdiensten und auf zwei Freizeiten ein wenig
das Leben mit ihnen teilen. Wir haben dabei eine Menge fröhliche Zeiten, aber
auch ein paar heftige Schreckmomente miteinander erlebt. Schade, dass diese
Zeit nun bald um ist; denn am 7. Juli werden die folgenden Jugendlichen im Festgottesdienst konfirmiert: Minou Buchholz, Fabian Hellwage, Lea Hodinar, Moritz
Koslitz, Julian Kötter, Ida Kretschmann, Edwin Kutischew, Anna Lemke, Emma
Linderhaus, Ann-Kathrin Lohr, Emma Mikulla, Freya Nolte, Emely Perlick, Melissa
Renklicicek, Benjamin Röttgers, Mika Schnadhorst, Mike Spettmann, Joshua
Thiede, Sina Tillmann, Fabienne Ulbrich, Cheyenne Warnecke und Sophie Wolf.
Gott segne Euch alle auf Eurem Weg, wohin er Euch auch führen mag!


Mitarbeiter-Versammlung

9. Juli – 19:00 Uhr
Möglicherweise hat es sich noch nicht so richtig herumgesprochen: den „Gemeindebeirat“, in den die einzelnen Arbeitsbereiche unserer Gemeinde jeweils eine/n Vertreter/in entsandten, gibt es schon seit einiger Zeit nicht mehr. Stattdessen lädt das Presbyterium einmal im Jahr alle Mitarbeitenden der Gemeinde ein, um mit den Presbyter/innen zusammen zu tagen. Dabei wird in den Blick genommen, wo wir als Gemeinde im Moment stehen, was gut gelaufen ist oder besser werden kann, wo man neue Akzente setzen oder Altes lassen sollte. Außerdem gibt es aktuelle Infos aus Gemeinde, Kirchenkreis und Landeskirche.
Am 9. Juli um 19 Uhr sind alle dazu eingeladen, die an irgendeiner Stelle

ehren- oder hauptamtlich in unserer Gemeinde aktiv sind. Kommen Sie reichlich!


Gottesdienste in den Sommerferien

Durch die Umstrukturierungen im Kirchenkreis war die „Sommerkirche“ mit Halden letztes Jahr nicht mehr möglich. Dafür werden wir in diesem Jahr mit der reformierten Gemeinde abwechselnd gemeinsame Gottesdienste in den Sommerferien anbieten. Während der Ferien ist also nur an jedem zweiten Sonntag Gottesdienst in der Matthäuskirche, dazwischen laden wir herzlich in die reformierte Kirche ein. Wann wer wo die Gottesdienste verantwortet,
können Sie im Einzelnen hier nachlesen.
Wir freuen uns auf Sie – egal wo!


Jugendwohnwoche im September

Vom 2. bis 6. September, also in der ersten vollen Schulwoche nach den Ferien, wird unser Gemeindehaus wieder für etliche Jugendliche zum Wohnzimmer: knapp eine Woche lang leben rund 20 Teenager in den Räumen unseres Gemeindezentrums, schlafen dort, gehen von hier aus zur Schule, zum Sport, zum Klavierunterricht, essen zusammen, verbringen ihre Freizeit
gemeinsam und nehmen sich etwas mehr Zeit für Gott als vielleicht sonst im Alltag. Wer als Jugendlicher (ab 13 Jahren) Lust hat, dabei zu sein, kann sich gerne bei unserer Jugendreferentin Christine Rabe dazu anmelden (Kontaktdaten s. letzte Seite). Allerdings sollte man sich mit dem Anmelden beeilen, da die Plätze für die Jugend-Wohn-Woche begrenzt sind!


Gemeindefreizeit 2020

Vor fast einem Jahr waren wir mit gut 80 Erwachsenen und Kindern auf Norderney
– und immer noch denken viele wehmütig daran zurück und fragen nach
der nächsten Freizeit. Mittlerweile stehen Termin und Ziel tatsächlich fest: es
geht diesmal nach Schwäbisch Gmünd auf die Schwäbische Alb. Vom 11. bis
18. Oktober sind wir als Gemeindefreizeit zu Gast im Christlichen Gästezentrum
Württemberg „Schönblick“, dem größten und modernsten Freizeitzentrum
seiner Art in Deutschland, dessen Zimmer gerade erst auf Hotelstandard
renoviert wurden. Und rechtzeitig zu unserem Aufenthalt wird auch das hauseigene
Schwimmbad komplett überholt und vergrößert. Mit gleich ans Gelände
grenzendem Kletterpark, großem Areal der Landesgartenschau mit Aussichtsturm,
Wald-Erlebnispfad mit 300 Meter langer Kugelbahn, meditativem
„Lebens-Weg“ und manchem mehr wird es keinen Moment langweilig. Und
nicht zuletzt seien das hervorragende Essen und die ganz besondere Atmosphäre
dieses Gästezentrums erwähnt. Gründe genug also, sich diesen Termin
jetzt schon zu merken und sich vielleicht auch vormerken zu lassen!


Generalüberholung der Orgel
wir brauchen Ihre Hilfe…
Orgel (17)

hier finden Sie alle Infos


Aufwind Kunst- und Kreativmarkt 2019
8. bis 10. November 2019
Sie haben Interesse an einem Ausstellerplatz?
Einfach die Anmeldung ausdrucken und ausgefüllt im Gemeindebüro abgeben.
Das Anmeldeformular als Download finden Sie hier

Achtung: Aktuell sind alle Standplätze vergeben.
Sie können sich jedoch auf die Warteliste setzen lassen!