Willkommen

LichtZeichen 2019
Jetzt abstimmen und unserer Gemeinde zum Sieg verhelfen!!!
Stimmen Sie ab und helfen Sie uns.

Mit dem Förderwettbewerb „chrismon Gemeinde“ sucht das Magazin chrismon 2019 bereits zum fünften Mal spannende und kreative Projekte von Kirchengemeinden.
Ob Kirchenrenovierung, Gemeinde- und Sozialarbeit für Jung und Alt, Unterstützung von Flüchtlingen oder regionale Kulturprojekte.

Um auf das Siegertreppchen zu kommen und ein Preisgeld von bis zu 5000,-
zu gewinnen, benötigen wir Ihre Stimme!
Und das Beste: Sie können jeden Tag neu abstimmen
und unsere Gemeinde nach vorne zu bringen.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

jetzt abstimmen!!!

Fotos der LichtZeichen 2019:


Das LichtZeichen 2019-Fotobuch ist fertig!

Endlich ist es da…
Das LichtZeichen-Fotobuch ist endlich da und kann von Ihnen bestellt werden.
Es handelt sich um ein Buch im Format DIN A4 quer und beinhaltet
ein Foto von jeder Station, sowie die passenden Texte.

Zum Selbstkostenpreis von 24,90€ können Sie ein Buch im Gemeindebüro
oder bei unserer Küsterin Frau Heupel gegen Vorkasse bestellen.

Ein Musterbuch liegt im Gemeindehaus zur Ansicht bereit.



5. bis 7. April
Vom 5. bis 7. April feiern wir das 20-jährige Jubiläum mit drei „Mega-Jubiläums-Tagen“;
Höhepunkt ist der Familiengottesdienst am 7. April, zu dem auch alle ehemaligen Teilnehmer und Mitarbeiter herzlich eingeladen sind! – Mit dabei an allen Tagen: das Team-EC aus Kasseln (fünf junge Menschen, die ein Jahr als FSJler für die Arbeit mit Kindern investieren) und schon des öfteren zu Gast bei uns war.
Der Anmeldeschluss ist eigentlich schon am 3. März, wer den „Anstoß“ erst danach
bekommen hat, sein Kind aber noch zu den Jubiläumstagen anmelden möchte, sollte sich schnell im Gemeindebüro melden (Tel. 82972).

Hier gehts zur Anmeldung: Anmeldung Kindertage 2019

weitere Infos zur Geschichte des Lakrids-Clubs


Colours of Brass – Matinee

24. März – 11:45 Uhr
Der Posaunenchor der Matthäus-Kirchengemeinde „Matthäus Brass“ präsentiert sich am Sonntag, den 24. März ab 11.45 Uhr im Rahmen einer Matinee in der Matthäus Kirche. Das etwa einstündige Programm steht in diesem Jahr unter dem Motto „Colours of Brass“. Die Palette der Klangfarben umfasst abwechslungsreiche Musikstücke aus den Epochen Renaissance, Barock, Klassik und Romantik sowie der zeitgenössischen Musik. Mit ihren Blechblasinstrumenten (englisch:Brass) Trompeten, Flügelhörner, Posaune, Euphonium etc. möchten die Musiker ihre Spiel- und Interpretationsfreude auf das Publikum übertragen. Der Eintritt ist frei, jedoch würde sich die Gemeinde am Ausgang über eine freiwillige Spende für den Erhalt der Kirchenmusik freuen.


Atempause-Abendgottesdienst

31. März – 18:00 Uhr
„Erlebt: Stationen der Passion“
Der nächste Atempause-Abendgottesdienst findet mitten in der Passionszeit
am 31. März
um 18 Uhr in der Matthäuskirche statt. Aus diesem Grund laden wir herzlich dazu ein, sich in diesem Gottesdienst durch sieben Stationen, die in der Kirche verteilt sind, Jesus ganz persönlich ein wenig auf dem Weg zum Kreuz zu begleiten. Das Vorbereitungs-Team der „Atempause“ bereitet diese Stationen so vor, dass jede/r im eigenen Tempo und mit eigenen Schwerpunkten etwas von dem mit- und nacherleben kann, was Jesus auf seinem Weg zum Kreuz bewegt und wen er dabei bewegt hat. Lassen Sie sich überraschen und bereichernd durch die „Stationen der Passion“!


Café Contact – 10-jähriges Jubiläum

12. Mai – 15:00 bis 17:00 Uhr
Jeden Montag sorgt seit mittlerweile zehn Jahren ein ehrenamtliches Team von katholischen und evangelischen Gemeindegliedern dafür, dass das Café Contact in den Räumen des Matthäus-Gemeindehauses seine Türen öffnen kann. Von Anfang an wurde dieses Projekt ökumenisch angelegt und wollte Menschen einfach die Möglichkeit geben, in netter Atmosphäre bei Getränken und selbstgebackenem Kuchen („für kleines Geld“) auszuspannen und anderen zu begegnen (daher auch der Name). Zwischen 15 und 17 Uhr kann man kommen und gehen und vor allem natürlich bleiben, solange man möchte. Im Gottesdienst am 12. Mai wollen wir dieses Jubiläum bedenken und nach dem Gottesdienst auch ein wenig feiern.

An dieser Stelle aber schon einmal allen Ehrenamtlichen, die im Laufe der 10 Jahre im Café Contact mitgearbeitet haben, ein ganz herzliches Dankeschön für ihren Einsatz!


„Damit die Kinder nicht im Regen stehen!“

Unter diesem Motto sammelte der Gospelchor „Living Voices“ bereits beim
großen Jubiläumskonzert mit dem Philharmonischen Orchester am 1. Advent
2018 für das marode Dach der Matthäus-KiTa. In der Pause des restlos ausverkauften Konzertes zum 25-jährigen Bestehen gab der Chor seine CDs und
Merchandising-Artikel gegen Spende an die Besucher ab …
… und legte gleich im Januar doppelt nach: Zum einen mit einem Zusatz-
Trost-Konzert für alle, die für Dezember keine Eintrittskarten mehr bekommen
hatten, zum anderen diesmal mit den kompletten Spenden für Konzert und
die wiederum angebotenen Chor-Artikel. Ganz herzlichen Dank für diesen
außergewöhnlichen Einsatz für die notwendigen Baumaßnahmen an der KiTa!

Wer weiter mithelfen möchte, dass der Matthäus-Kindergarten bald wieder in
einem baulich zukunftsfähigen Zustand glänzt, kann gerne eine Spende dafür
auf unser neues Spendenkonto überweisen:
Matthäus-Kirchengemeinde,
IBAN: DE59 4506 0009 5079 5251 00, BIC: GENODEM1HGN
(Märkische BankeG),
Verwendungszweck: „KiTa-Dach“.

Danke allen, die schon gespendet
haben und allen, die das in Zukunft tun werden!


Neuer Konfirmanden-Kurs ab Sommer 2019

Es ist Samstagvormittag, 9.30 Uhr. Die Türen des Matthäus-Gemeindehauses öffnen sich –
und dann geht es drei Stunden rund beim TeenStart-Konfirmanden-Kurs unserer Gemeinde.
Warum die allermeisten unserer Konfirmandinnen und Konfirmanden gerne kommen?
Ganz einfach: diese Treffen sind eine bunte Mischung aus Frühstück, peppigen Liedern,
kreativen Einblicken in die Bibel und Themen des Christseins, spielerisch-aktiven Elementen und manchem mehr. Kein Vormittag ist wie der andere – verantwortet von einem motivierten Team aus insgesamt zwölf ehrenamtlich und zwei hauptamtlich Mitarbeitenden, die sich abwechseln. Am 26. Mai um 10.30 Uhr findet der Anmeldegottesdienst für den neuen TeenStart-Jahrgang statt. Vorbereitet und durchgeführt wird er von den mittlerweile „alten Hasen“ des aktuellen Kurses. Dazu eingeladen werden die Jugendlichen unserer Gemeinde,
die zwischen September 2006 und August 2007 geboren sind oder nach den Sommerferien
in die 7. Klasse gehen. Gegen Mitte April werden die entsprechenden Familien
angeschrieben. Wer trotzdem bis Ende April von uns keine Post bekommen hat, sollte sich
Anfang Mai dann unbedingt bei Pfarrer Koch melden (Tel. 82972 oder pfr.a.koch@web.de).


Schweden 2019 – Jugendfreizeit

26. Juni – 11. August
Hast auch du Lust gemeinsam mit uns zwei Wochen in Schweden zu verbringen? Dann meld dich jetzt gleich an: Schweden-Anmeldung


Generalüberholung der Orgel
wir brauchen Ihre Hilfe…
Orgel (17)

hier finden Sie alle Infos


Aufwind Kunst- und Kreativmarkt 2019
8. bis 10. November 2019
Sie haben Interesse an einem Ausstellerplatz? Einfach die Anmeldung ausdrucken und ausgefüllt im Gemeindebüro abgeben. Das Anmeldeformular als Download finden Sie hier