Willkommen

Weltgebetstag der Frauen
weltgebetsag
2. März – 15:00 Uhr

Seit vielen Jahren findet der Gottesdienst zum Weltgebetstag in ökumenischer
Freundschaft abwechselnd in der Matthäus- und St. Elisabeth Gemeinde statt.
Diesmal wird für Freitag, 2. März um 15 Uhr in die Matthäuskirche eingeladen. Anschließend gibt es ein Kaffeetrinken im Gemeindehaus. Seit beinahe 100 Jahren setzt
sich diese Bewegung von Frauen auf der ganzen Welt für den Frieden ein. Daraus
entstand eine wunderbare Idee: Das Internationale Komitee der weltweiten ökumenischen
Weltgebetstagsbewegung soll für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen
werden. Um diese Idee zu unterstützen, liegen auch in unserer Gemeinde Listen
im Umgang zur Unterschrift bereit. Weitere Infos: www.frauenhilfe-westfalen.de


ProChrist 2018

Facebook-Titelbild_828x315px_72ppi
11.-17. März
ab 18:00 Uhr hat das Bistro für Sie geöffnet
um 19:30 Uhr beginnt die Veranstaltung

Vom 11.-17. März 2018 finden wieder ProChrist-Abende in der Matthäuskirche statt.
Diesmal nicht über Satellit und Leinwand, sondern live mit Redner vor Ort!
Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.

Weitere Infos finden Sie hier


Black & White – Gospelkonzert
gospel
23. März – 19:30 Uhr

Am Freitag, 23. März, findet um 19.30 Uhr ein Konzert der Extraklasse in Hagen
statt. In der Matthäuskirche wird der Hagener Gospelchor „Living Voices“‘
zusammen mit Gospel-Legende Deborah Woodson und den Gospelmates
ein gewaltiges musikalisches Feuerwerk abbrennen. Moderne Rhythmen und
Songs stehen genauso auf dem Programm wie der traditionelle „Black Gospel“.
Living Voices eröffnen mit diesem Konzert ihre musikalische Konzertreihe in
2018 anlässlich des 25-jährigen Bestehens.
Deborah Woodson trat in Musicals am Broadway und auch in Deutschland auf
und lebt mittlerweile in Köln. Für den Gospel aber schlägt ihr Herz besonders,
ganz im Sinn von Gospellegende Edwin Hawkins: „Das Wort ‚gospel‘ (engl. für
Evangelium) heißt ‚Jesus Christus‘. Wenn wir also Gospel singen, singen wir
von Jesus Christus!“ Karten im Vorverkauf (19 Euro / erm. 14 Euro; Abendkasse
6 Euro teurer!) gibt es in Hagen bei den Vorverkaufsstellen Leserladen der
WAZ, Wochenkurier, HagenInfo, Matthäus-Gemeindebüro sowie allen Filialen
der Stadtbäckerei Kamp oder online unter www.blackandwhitegospel.de.


Liturgischer Chor für die Osternacht
osternacht

Im Osternachts-Gottesdienst am 1. April um 6 Uhr erwarten wir nicht nur den
Sonnenaufgang miteinander, sondern halten uns mit dem liturgischen Chor zusammen
beim Licht vieler Kerzen die Auferstehung von Jesus Christus vor Augen.
Wer im liturgischen Chor zum ersten oder auch wiederholten Mal mitsingen möchte,
ist herzlich zu den beiden Proben in der Kirche eingeladen: Mittwoch, 28. März,
18 bis 19.30 Uhr, und – falls nötig – Karsamstag, 31. März um 10 Uhr. Vorkenntnisse
sind dazu nicht nötig, nur ein wenig singen sollte man natürlich können.


Seniorengeburtstagsfeier
geburtstag
26. April

Alle Senioren ab 75 Jahren, die von Oktober bis Mitte April Geburtstag haben, sind
am 26. April herzlich mit ihren Ehepartnern zur Geburtstagsfeier in das Matthäus-
Gemeindehaus eingeladen. Das abwechslungsreiche Programm werden diesmal
einige unserer Konfirmanden mitgestalten. Daneben gibt es natürlich ein Geburtstagskaffeetrinken
und auch das Singen soll nicht zu kurz kommen. Wir bitten alle,
die teilnehmen wollen, um eine vorherige telefonische Anmeldung unter Tel. 82972
(Pfarrhaus) oder 484675 (Küsterin), damit wir besser planen können. Wir freuen uns,
wenn Sie als Geburtstagskind mit dabei sind!


Bach & Europa – Kammerorchester
kammerorchester
6. Mai – 17:00 Uhr

Im Rahmen der 14. Auflage der alle fünf Jahre stattfindenden Festlichen Tage barocker
Musik findet am 6. Mai um 17 Uhr das zweite Konzert unter dem Thema „Bach und Europa“
in der Matthäuskirche statt.
Vier barocke Kompositionen mit insgesamt sieben Solisten werden dabei zu hören sein:
Antonio Vivaldis Konzert für zwei Violoncelli g-moll (Solistin: Felicitas Stephan), das Konzert
für Cembalo d-moll von J. S. Bach (Solist: Roberto Issoglio) und „Pieces en concert“ von
Couperin (Cello-Solistin: Debby Bald).
Ein Brandenburgisches Konzert darf in einem Konzert der Barock-Festspiele nicht fehlen.
Das Orchester präsentiert das virtuose 4. Brandenburgische Konzert, in dem neben zwei
Blockflöten vor allem eine äußerst anspruchsvolle Solopartie der Violine zu bewundern
sein wird. Als Solistinnen erwartet das Hagener Kammerorchester langjährige Freundinnen
des Partnerorchesters aus Tschechien, des Benda-Kammerorchesters aus Usti nad Labem.


Aufwind Kunst- und Kreativmarkt 2018
kuk2016
2.-4. November

Sie möchten als Aussteller dabei sein?
Dann bewerben Sie sich bereits jetzt, denn die Standplätze sind begehrt.

Einfach die Anmeldung ausdrucken und ausgefüllt im Gemeindebüro abgeben.

Das Anmeldeformular als Download finden Sie hier