Willkommen

Martin Luther – das kinder-musical-projekt
Plakat Musical-Aufführungen-klein

Vergangene Woche haben fast 40 Kinder emsig für das Luther-Musical geprobt, um am letzten Sonntag (23.4.) die Premiere aufführen zu können Zusammen mit Bühnenszenen und Videosequenzen, die von Jugendlichen und Kindern schon seit ein paar Monaten vorbereitet werden, wird das Leben von Martin Luther eindrücklich vor Augen und Ohren geführt. Das Musical-Projekt ist eines der vielen Highlights, die der Evangelische Kirchenkreis Hagen in diesem Luther-Jubiläums-Jahr setzt.

Insgesamt sind drei Aufführungen geplant:
außer der Premiere am Sonntag gibt es Vorstellungen
am Freitag, 28. April um 18 Uhr in der Matthäuskirche und
am Samstag, 6. Mai um 15 Uhr im Gemeindehaus der Reformierten Kirche
am Bergischen Ring.
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, über eine Spende am Ausgang zur Deckung der Kosten freuen sich die Veranstalter. Bei der zweiten Vorstellung ist der Erlös allerdings nicht für die Musical-Kosten gedacht, sondern soll in vollem Umfang der Arbeit des Kinderhospizes „Sternentreppe“ der Caritas zugute kommen. Nicht nur deshalb sind alle singenden und schauspielernden Kinder und Jugendliche gespannt auf viele Besucher.

Wir danken allen Mitwirkenden herzlich für Ihr
Mitwirken und Mithelfen!

 


Vigholin-Konzert
vigholin

30. April – ca. 11:45 Uhr in unserer Gemeinde

„Kyrie Eleison – Glory to the Lord“: unter diesem Thema steht am 30. April nach dem Gottesdienst die Matinee mit dem Hohenlimburger Chor „Vigholin“. Wie der Titel schon ankündigt, konfrontiert der Bogen von klassischsakralen Werken bis hin zu Spirituals. Bei der Klassik sind es Werke von Heinrich Schütz über Mendelssohn-Bartholdy und Maurice Duruflè bis hin zu modernen Komponisten wie Randall Thompson und Arvo Pärt, z. T. in zweichörigen Kompositionen. Vigholin ist ein gemischter Chor, der vor über 45 Jahren aus dem Chor des Gymnasium Hohenlimburg hervorgegangen ist und seit langen Jahren unter der Leitung von Frau Tela Zabel steht. Der Eintritt zur Matinee, die um ca. 11.45 Uhr beginnt, ist frei; um eine Kollekte zugunsten der Vigholin-Chorarbeit wird gebeten.


ERF Gottesdienst_Banner_Kirchenwebseite

ERF-Fernsehgottesdienst
14. Mai – 10:30 Uhr

Nachdem vor ein paar Jahren ein bereits geplanter TVGottesdienst krankheitsbedingt von unserer Gemeinde abgesagt werden musste, sind wir vom ältesten christlichen deutschen **Radio- und TV-Sender ERF-Medien wiederum angefragt worden, ob ein Gottesdienst für die Ausstrahlung im Fernsehen aufgenommen werden kann.
Termin dafür: Sonntag, 14. Mai.

Im Großen und Ganzen wird es ein Gottesdienst sein, der bewusst möglichst normal ablaufen soll. Trotzdem ändert sich die Gottesdienst-Stimmung durch Kamera und Tontechnik natürlich ein wenig. Spannend wird dieser Gottesdienst auf jeden Fall, sowohl für Gottesdienstbesucher wie auch für Mitwirkende.
Wir freuen uns, wenn viele aus unserer Gemeinde diesen Gottesdienst mitfeiern und zu einer herzlichen Atmosphäre beitragen, die sich über die Bildschirme auch einladend auf die TV-Zuschauer überträgt. Da während der Gottesdienst-Aufnahme die Türen nur für Notfälle geöffnet werden, bitten wir,
an diesem Sonntag bis spätestens 10.20 Uhr in der Kirche zu sein.
Herzlichen Dank! Die Ausstrahlung des Gottesdienstes wird dann übrigens eine Woche später am 21. Mai sein, u. a. über Bibel-TV.


Pfingstfreizeit 2018 – auf Norderney
Norderney-Freizeit7

Urlaub will langfristig geplant sein. Daher laden wir schon jetzt zu etwas Besonderem im Mai 2018 ein: Pfingstferien auf Norderney!

Ausnahmsweise wird es nächstes Jahr auch in Nordrhein-Westfalen über Pfingsten eine Woche Schulferien geben. Nach den allerbesten Eindrücken, die die letzte Gemeindefreizeit bei allen Mitfahrenden hinterlassen hat, wollen wir vom 19. bis 26. Mai 2018 wieder eine Woche lang eine Nordseeinsel unsicher machen, diesmal Norderney – für viele die schönste der ostfriesischen Inseln. Gut 40 Teilnehmer haben sich deshalb bereits angemeldet!

Das „Haus am Weststrand“ hat eine beneidenswerte Lage auf der Insel: direkt am Hauptbadestrand gelegen und trotzdem nur drei Gehminuten von der „City“ Norderneys entfernt. Besser geht es nicht. Hinzu kommt, dass nicht nur die hervorragende Unterbringung im Freizeitpreis enthalten ist, sondern auch Hin- und Rückfahrten mit Bus und Fähre (von und nach Hagen), Vollpension und Programmangebote, gewissermaßen also ein „Rundum-sorglos-Paket“. Die Preise bewegen sich zwischen 230.- Euro (für Kinder zw. 3 und 6 Jahren im Zustellbett) und 548.- Euro (für Erwachsene im Einzelzimmer mit Seeblick). Als Freizeitleitung freuen sich auf Sie Michaela und Andreas Koch.

Genauere Infos erhalten Sie im Anmeldeflyer, den Sie in unserem Gemeindebüro anfordern oder abholen können (Tel. 880426 oder 82972).

Das „Haus am Weststrand“ können Sie sich aber natürlich auch im Internet ansehen: www.haus-am-weststrand.de .


Aufwind Kunst- und Kreativmarkt 2017 – Jetzt anmelden!!!

kuk2016

Möchten Sie sich als Aussteller für 2017 anmelden?
Dann schnell hier die Anmeldung ausfüllen und abschicken!