Matthäusfest

Matthäusfest 2018
21. – 23. September
Was verbinden Sie mit „September“ und „Matthäus“?
Unser Gemeindefest natürlich!
Auch in diesem Jahr findet wieder unser beliebtes Matthäusfest statt. (21.-23.)
Das Vorbereitungsteam hat wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.
Das Eröffnungskonzert am Freitag ist nach längerer Pause wieder ein klassisches. Die Mitglieder des Symphonischen Orchester Hagen –
Magdalena Rosanka-Lawierucha, Dagmara Daniel (Violine), Olga Rorner (Bratsche), Thorid Brandt-Weigand (Violoncello) – musizieren gemeinsam mit Ernst Ruhwedel(Trompete) und Simon Schuttemeier (Continuo).
Das Programm umfasst Werke von Torelli, Mozart, Pachelbel, Händel, Purcell, Gershwin, Debussy und Telemann.
Natürlich stehen auch wieder Getränkewagen und Brezeln für die Besucher bereit.
Der Samstag beginnt wie immer um 14:00 Uhr mit dem beliebten Kinderjahrmarkt. Von Dosenwerfen über Hüpfburg bis zum Pfeilwerfen und Luftballonwettbewerb steht für die jüngeren Festbesucher ein abwechslungsreiches Programm bereit.
Natürlich kommen auch unsere Erwachsenen nicht zu kurz. Sei es bei unserer Tombola, bei Pommes-Currywurst, Kuchen, Kaffee oder u.a. ein frisch gezapftes Pils am Bierwagen.
Von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr veranstalten wir einen kleinen Bingoabend mit vielen tollen Preisen, bevor es dann um 20:00 Uhr mit einem Kino-Abend weiter geht.
Wir zeigen den Film „Honig im Kopf“.
Selbstverständlich mit Popcorn, etc. …und natürlich Open-Air. (Decken liegen bereit. Bei Regen ziehen wir um ins Gemeindehaus)
Am Sonntag feiern wir den Matthäus-Festgottesdienst. Im Mittelpunkt stehen hier die Jubelkonfirmanden/innen. Im Anschluss gibt es dieses Jahr ein etwas anderes Mittagessen, mal ohne Grill, bevor um 13:00 Uhr die beliebte Nietenverlosung stattfindet. Wir freuen uns auf drei tolle Tage mit vielen Besuchern.Sie möchten mithelfen?
Rufen Sie einfach unter 82972 an. Vielen Dank.