ProChrist 2018

Datum/Zeit
11/03/2018 - 17/03/2018
19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Matthäusgemeinde Hagen


Facebook-Titelbild_828x315px_72ppiBereits 2003 und 2006 war die Matthäuskirche Veranstaltungsort für Hagener
ProChrist-Wochen. Im kommenden Frühjahr finden deutschlandweit an vielen
Orten vom 11.-17. März parallel wieder ProChrist-Veranstaltungen statt.
Zum ersten Mal jedoch nicht lediglich via Leinwand und Satellitenübertragung,
sondern auch live mit einem Redner vor Ort.
Für die ProChrist-Woche 2018, die in Hagen diesmal wieder in der Matthäuskirche
ausgetragen wird, hat Pastor Jan-Peter Graap aus Hannover als Redner zugesagt
(siehe Foto) und war schon zur Auftakt-Mitarbeiter-Veranstaltung Mitte Oktober
im Matthäus-Gemeindehaus dabei. Als Polizist kümmerte sich Jan-Peter Graap
früher um die Sicherheit seiner Mitmenschen. Übeltäter verfolgte er und nahm
sie fest. In seinem „zweiten“ Leben begegnet er ihnen auf ganz andere Art: Als
Pastor hilft er ihnen, aus ihrer Not zu entkommen.
Mittlerweile haben sich Vorbereitungskreise mit unterschiedlichen Aufgaben gebildet,
um die Themenwoche „Unglaublich“ in Hagen für alle Besucher zu ganz besonderen
Tagen werden zu lassen. Man darf gespannt sein auf ein Programm, das sich
inhaltlich am Apostolischen Glaubensbekenntnis orientiert und deshalb von allen
Verantwortlichen auch bewusst zu einem „Fest des Glaubens“ gestaltet werden soll.

Weitere Infos finden Sie hier