Matinee zur Orgelwiedereinweihung mit Prof. Dr. Klapprott

Datum/Zeit
06/09/2020
11:45 Uhr

Veranstaltungsort
Matthäusgemeinde Hagen


Nicht ausfallen muss hoffentlich eine besondere Matinee, die am 6. September stattfinden soll. Besonders in doppelter Hinsicht: zum einen soll in ihr die dann renovierte Schuke-Orgel der Matthäuskirche neu zum Klingen gebracht werden (Foto: Blick ins Innenleben); zum anderen hat für dieses musikalische Ereignis ein international bekannter Orgelvirtuose zugesagt, der zudem seine ganz eigene Geschichte mit dieser Orgel hat: Professor Bernhard Klapprott aus Weimar.

Am Beginn seiner Musiker-Karriere saß der ehemalige Hagener als Organist regelmäßig auf der Matthäus-Orgelbank und leitete die Matthäus-Kantorei. Daher hat er auf unsere Anfrage hin sofort für die Wiedereinweihungs-Matinee zugesagt und freut sich ebenso wie wir darauf. Momentan stellt er das dafür passende Programm zusammen.

Bernhard Klapprott lehrt als Professor für Cembalo, Historische Tasteninstrumente und Generalbass an der Franz-Liszt-Hochschule für Musik in Weimar und hat zahlreiche CDs von Klavier- und Orgelwerken eingespielt, für die er mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde, u. a. dem ECHO-Klassik und dem Preis der deutschen Schallplatten-Kritik.

Jede Menge Gründe also, dieses Konzert am 6.9. um ca. 11.30 Uhr in der Matthäuskirche nicht zu verpassen – und mit zu hoffen, dass es auch tatsächlich wie geplant stattfinden kann!