Gemeindebeirat

„Das Presbyterium soll zur Unterstützung seiner Arbeit einen Gemeindebeirat berufen.“
Und: „Der Gemeindebeirat soll bei der Planung und Koordinierung der Gemeindearbeit, bei der Vorbereitung und Durchführung von Gemeindeveranstaltungen sowie bei der Beratung von Einzelfragen der Gemeindearbeit mitwirken.“
So steht es schon immer in der Kirchenordnung der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Dies ist die offizielle Version unserer Tätigkeit, aber auch wir möchten uns gerne kurz vorstellen!

„Wir“, das sind die zur Zeit 22 Personen, die den Gemeindebeirat der Matthäus-Kirchengemeinde bilden. Zusammengesetzt sind wir aus Mitarbeitervertretern aller Gemeindegruppen und einem Vertreter der katholischen Nachbargemeinde St. Elisabeth.

In der Regel treffen wir uns zweimal im Jahr, um vor allen Dingen Termine zu koordinieren und Fragen der allgemeinen Gemeindearbeit zu besprechen. Durch die regelmäßigen Treffen wird erreicht, dass die Gruppen untereinander über Veränderungen, Vorschläge, Termine oder Wünsche informiert werden und somit das Gemeindeleben „transparenter“ wird.

Wenn Sie Fragen oder Ideen haben, die den Gemeindealltag betreffen oder sich sonst irgendwie in der Matthäuskirchengemeinde einbringen möchten, können Sie sich jederzeit bei uns melden!

Kontaktperson und Vorsitzende des Gemeindebeirates ist
Michaela Koch Tel:  02331/82972
gemeindebuero@matthaeus-hagen.de